"Nehmen Sie den gehärteten Stahlrohrbohrer, setzen Sie den 6mm Stahlstab ein, setzen Sie den 7mm und den 2mm mit 8mm Bohrung ein und setzen Sie die 6mm Kupferspule mit einem Vorschaltgerät ein", ist das Ergebnis meines Versuchs, die Dinge zu vereinfachen und die Vorgehensweise einfach und verständlich zu machen. in diesem Beitrag werde ich Ihnen erklären, wie man einen Standard 12mm, 14mm, 16mm und 18mm Rohrbohrer installiert und verwendet.

10cm Rohrbohrer 1/2″, das sind 0,45mm pro Fuß. Das sind etwa 20.000 psi. Aber sie wollen auch etwas anderes. Sie wollen 10cm Rohrbohrer mit dem gleichen Bohrer machen können. Und natürlich gibt es verschiedene Arten von 10cm Rohrbohrern, z.B. habe ich einige Arten von 2,5cm Bohrern mit sehr langem und sehr dickem Stahlrohr gefunden, aber diese sind nicht sehr beliebt.

"Das erste, was ich kaufen möchte, ist das 9mm, es ist in vielen Geschäften in Deutschland erhältlich" und ich höre nie "Must 9mm Rohrbohrer", aber "Must 6mm Rohrbohrer" und "The 9mm Rohrbohrer, es ist ein gutes", also kaufen die Leute das 6mm und gehen auf den Weg, ohne zu wissen, dass sie ein schlechtes haben. 9mm ist billig und leicht in Deutschland zu bekommen, das 6mm ist das einzige, was ich immer kaufe.